Volksfest App des Deutschen Schaustellerbundes

Finden Sie immer aktuell das nächste Volksfest in Ihrer Nähe!

Information zum Coronavirus

Pressedienst
PRESSEMITTEILUNG
Haan, 08.07.2020
Pressemitteilung zur Absage der Haaner Kirmes

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit der neu aktualisierten, ab 07.07.2020 gültigen Corona-Schutzverordnung das Veranstaltungsverbot für Großveranstaltungen bis zum 31.10.2020 verlängert. Der Stadt Haan sagt deshalb die Haaner Kirmes 2020 nunmehr endgültig ab.
„Die Haaner Kirmes abzusagen fällt mir sehr schwer“, erklärt die Bürgermeisterin,
„Viele Haanerinnen und Haaner werden enttäuscht sein, fiebern wir doch alle auf dieses Ereignis hin. Doch Corona hat unser Leben noch immer im Griff und die Gesundheit der Menschen hat oberste Priorität.“
In einem persönlichen Telefonat informierte Bürgermeisterin Bettina Warnecke heute morgen den Präsidenten des Deutschen Schaustellerbundes, Herrn Albert Ritter, über die Absage der Kirmes. Nachvollziehbar, dass sich der Präsident des Deutschen Schaustellerbundes darüber wenig erfreut zeigte und seine Enttäuschung deutlich machte. Dem durch die Coronakrise arg gebeutelten Berufsstand brechen weitere Einnahmen ersatzlos weg, was die Existenzbedrohung der Schaustellerbetriebe verschärft.
Gleichwohl will die Verwaltung mit den Schaustellern im Gespräch bleiben, um zum Stadtjubiläum im nächsten Jahr (100 Jahre Stadtrechte) ein wenig Kompensation anbieten zu können. „Wir denken – wie bereits zum Jubiläum 2011 – über eine Verlängerung oder/und einen ergänzenden historischen Jahrmarkt nach“, kündigte die Bürgermeisterin an.
Albert Ritter zeigte sich nicht abgeneigt, betonte aber, dass er derzeit dafür kämpfe, dass es die Schaustellerunternehmen schaffen, für eine Saison in 2021 zu überleben.

Kontakt bei Rückfragen: Sonja Kunders
Stabsstelle Stadtmarketing | Bürgerdialog | Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 02129 911-216 | presse@stadt-haan.de | sonja.kunders@stadt-haan.de


Haaner Kirmes 2020

Herzlich willkommen auf der Homepage zur Haaner Kirmes!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass wir auf den nächsten Seiten ein informatives Angebot für Sie zusammengestellt haben.


Die schönste Open-Air Kirmeseröffnung in NRW!

Ab 13.30 Uhr werden Peter Weisheit & die Dixie Tramps für Unterhaltung sorgen, bevor um 14.00 Uhr das offizielle Programm beginnt.

Grußworte und Segen der Kirche

Grußworte der Schausteller

Grußworte und Fassanstich durch Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke



Seniorencafe am Kirmessonntag

Es gibt noch freie Plätze.

Die Haaner Konditoren- und Bäckermeister der Firmen Karnstedt, Schüren und Weyrauch stiften reichlich Pflaumenkuchen.

Haaner Senioren (ab 60 Jahren) sind daher zu einem kostenlosen Kaffeetrinken in Ritter`s Biergarten auf der Turnstraße am Kirmessonntag, ab 14.00 Uhr, ganz herzlich eingeladen.

Allerdings ist eine Anmeldung bei der Telefonzentrale der Stadt Haan, Tel.: 02129/911-0, erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Kirmes hören

Atmosphäre

Rundgang 1

Historische Kirmesorgel

Rundgang 2

Verkehrsinformationen

*Informationen zu den Umleitungen und weitere Verkehrsinformationen finden Sie ab Montag, 21.09.2020, auf der städtischen Homepage www.haan.de *